Initiativen bis Mai 2020

April 2016: Sozialer Wohnungsbau auf Antrag der SPD beschlossen

In der letzten Gemeinderatssitzung sprach sich der Bruckberger Gemeinderat mit großer Mehrheit für den Antrag der SPD Fraktion aus, der die Schaffung von sozialem Wohnungsbau im Umgriff des Bruckberger Bahnhofs forderte. "Ich freue mich, dass wir endlich der Wohnungsnot mit Hilfe der Kommune begegnen und eine hochwertige, überschaubare Wohnanlage aus kommunaler Hand schaffen können!", so der zweite Bürgermeister Josef Kollmannsberger. 

Bruckberg kann mit einer Förderung von 30 % der Bausumme rechnen, aus diesem Grund ist dieses Vorhaben auch wirtschaftlich für die Gemeinde interessant. 


Mehr zu diesem Thema:


Counter

Besucher:674739
Heute:12
Online:1

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen