Initiativen bis Mai 2020

Januar 2016 - Haushaltsberatungen starten

Die Vorberatungen zum Haushalt der Gemeinde Bruckberg werden im Januar 2016 im Finanzausschuss vorgenommen. Die SPD Fraktion wird durch Gemeinderat Richard Hampl Portenlänger und dem zweiten Bürgermeister Josef Kollmannsberger vertreten. 

Neben vielen Straßenbauprojekten liegt der SPD Fraktion besonders die weitere Vorgehensweise beim Neubau des Feuerwehrhaus in Gündlkofen für die Wehren Gündlkofen, Tondorf und Widdersdorf am Herzen.

Weitherin muss die frühkindliche Bildung in der Gemeinde vorangebracht werden. Hier steht der Neubau eines Kindergartens in Bruckberg sowie die Schaffung eines zusätzlichen Hortangebots an der Mittelschule, welcher auf Antrag der SPD im letzten Gemeinderat beschlossen wurde, auf der Tagesordnung. 

Der Haushalt wird im Febrauar 2016 voraussichtlich im Gemeinderat behandelt. 


Mehr zu diesem Thema:


Counter

Besucher:674739
Heute:32
Online:2

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen