Initiativen bis Mai 2020

Baywa Standort mit Anfahrt durch ein Wohngebiet?

In der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde der neue Baywa Standort nähe Edlkofen vorgestellt. Die Anfahrt soll durch ein Wohngebiet sichergestellt werden, was von einem großen Teil des Gemeinderats als schwierig bezeichnet wurde. Aktuell wird leider versucht, die Gemeinderäte mit Bedenken als Gegner der Baywa im Gemeindegebiet darzustellen. Dies ist falsch und entbehrt jeglicher Grundlage, der Gemeinderat hat sich, auch auf Antrag der SPD Fraktion hin, bereits für den Verbleib der Baywa in der Gemeinde ausgesprochen. Es kann nicht sein, dass berechtigte Bedenken von einigen Wenigen gleich als generelle Gegner dargestellt werden, so kann keine partnerschaftliche Diskussionskultur aussehen!

Nachdem gestern auch bekannt gegeben wurde, dass am Standort Bruckberg künftig auch die Kunden aus Landshut und Moosburg bedient werden sollen, erübrigt sich die Frage nach dem zu erwartenden Verkehrsaufkommen. 

Gestern wurde durch den Bürgermeister Willi Hutzenthaler größtmögliche Transparenz für den Bürger angekündigt, ich bin gespannt, wann und wie diese Transparenz erfolgt. 


Herzlichst, Ihr

Josef Kollmannsberger


Mehr zu diesem Thema:


Counter

Besucher:674739
Heute:18
Online:1

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen