Aktuelles

Oktober 2022 - Abfrage zur Schaffung einer Tagespflegestation in Bruckberg beschlossen

In der Gemeinderassitzung am 18.10.2022 wurde der Antrag der SPD/WFUG Frakion zur Abfrage eienr Interessensbekundung einstimmig angenommen. "Jetzt ist der Weg frei für die Schaffung einer Einrichtung, die besonders die pflegenden Angehörigen in der Gemeinde entlasten soll. Ein wichtiges Signal für eine GEsellschaft, die immer älter wird!", so der Ortsvorsitzende und Fraktionssprecher Josef Kollmannsberger. 

Hier der Antrag: 

 

SPD/WFUG Fraktion

Eggersdorf, den 02.09.202

Abfrage zur Schaffung eines Tagespflegeangebots in der Gemeinde durch Drittanbieter

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Gemeindeverwaltung führt auf Basis der Pflegebedarfsplanung des Landkreises Landshut bei den einschlägigen Anbietern eine Abfrage zur Schaffung einer Tagespflegeeinrichtung in der Gemeinde (bzw. in einem möglichen Verbund) durch.

Ziel dieser Abfrage ist die Erkundung des Interesses zur Schaffung eines Angebots zur Tagespflege durch einen Anbieter in der Gemeinde, um dann im Anschluss die weiteren Schritte zur Umsetzung zu planen.

Begründung:

Die Daten der Pflegebedarfsermittlung im Landkreis Landshut zeigen eindrucksvoll auf, welche Herausforderungen durch den demographischen Wandel auf die Gesellschaft zukommen. Neben der stationären Pflege, die in der Gemeinde durch das Seniorenheim sichergestellt ist, wird die häusliche Pflege immer stärker in den Fokus rücken. Um besonders die Menschen in den Familien zu entlasten, die mit der häuslichen Pflege betraut sind, ist die Schaffung einer Tagespflege unumgänglich.

Der Markt Pfeffenhausen hat beispielsweise sich bereits mit den Daten der Pflegebedarfsplanung für einen Träger einer künftigen Tagespflege entschieden.

Die Gemeinde Bruckberg sollte dringend bei den einschlägigen Anbietern (Awo, Caritas, Johanniter…) eine Abfrage starten, um etwaige Interessenten zu gewinnen und eine Etablierung des Angebots voran zu treiben.

 

Counter

Besucher:674749
Heute:69
Online:2

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen