FC-Bayern-München-Ausstellung in der Realschule eröffnet

Karin Hagendorn, RSD Hermann Schneider, Simon Bauer, Andreas Wittner, Ruth Müller, Dieter Niedermeier, Heribert Haber

Die Ausstellung des FC-Bayern-München-Museums „Verehrt - verfolgt - vergessen – Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München“ wurde in der Realschule Neufahrn eröffnet.

Gegen das Vergessen und für das „Nie wieder“

SPD-Ortsverein Neufahrn mit Johannes Kolbinger, (4. v. l.) sowie Ruth Müller, MdL (3. v. l.) und Karin Hagendorn (3vr)

Wanderausstellung des FC Bayern Museums bei den Gartentagen präsentiert

MdB Johannes Schätzl weiter Bezirksvorsitzender

NiederbayernSPD bestätigt Führungsspitze

Counter

Besucher:674749
Heute:111
Online:1

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen