Haushaltsrede zum Haushalt des Landkreises Landshut 2023

Sibylle Entwistle, Fraktionsvorsitzende SPD Landkreis Landshut

Die Fraktionsvorsitzende der SPD im Landkreis Landshut, Sibylle Entwistle hielt ihre erste Haushaltsrede am 13. März 2023

SPD-Fraktion berät über Kreishaushalt

Im Zuge der Beratungen über den Kreishaushalt traf sich die SPD-Kreistagsfraktion zu einem informellen Austausch mit Kreiskämmerer Gerhard Brandstetter, seiner Mitarbeiterin Veronika Stemberger und Amtsleiter Peter Poesze.

SPD-Kreistagsfraktion wird künftig von einer weiblichen Doppelspitze geführt

Die weibliche Doppelspitze der SPD-Kreistagsfraktion

Zur Halbzeit der Legislaturperiode im Kreistag hat die SPD-Fraktion in ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr in der Fraktionssitzung einen Wechsel in der Fraktionsspitze vollzogen.

Für Pendler und Schüler: ÖPNV ausbauen

SPD-Kreistagsfraktion beschäftigt sich mit Anbindung an den MVV

„Die steigenden Energiepreise werden dazu führen, dass mehr Menschen den ÖPNV nutzen werden“, ist sich Fraktionsvorsitzender Peter Forstner bei der Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion sicher. Gemeinsam mit der Sachgebietsleiterin Katharina Kanthscharidi diskutierten die Mitglieder der Kreistagsfraktion über die weiteren Schritte zur Fortführung der MVV-Verbundraumerweiterungsstudie.

Eine Erfolgsgeschichte, die weitergehen muss

MdL Ruth Müller mit Peter Forstner und Anja König im Gespräch beim Jugendsozialwerk

SPD-Politiker*innen besuchen Jugendsozialwerk Landshut

Counter

Besucher:674749
Heute:107
Online:1

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen