Netzwerkreport Nr. 198

Veröffentlicht am 22.12.2017 in Ratsfraktion

Weihnachtsgruß aus der letzten Kreistagssitzung 2017

Im Mittelpunkt stand die Entscheidung über den Standort für das neue Landratsamt. Die Fakten aus der Bewertungsmatrix waren überzeugend und wir haben geschlossen für Essenbach gestimmt. Selbstverständlich muss der öffentliche Nahverkehr nach Essenbach dann deutlich ausgebaut werden, das ist für uns außer Frage und darauf werden wir drängen! Die Entwicklung des ÖPNV macht gute Fortschritte: Heute wurde die Gründung eines Zweckverbandes gemeinsam mit der Stadt Landshut auf den Weg gebracht und damit rückt ein einheitliches Tarifsystem in greifbare Nähe. Franz Göbl und Filiz Cetin (Stellvertreterin) werden unsere Interessen in diesem Zweckverband vertreten.

Unser Erfolg des Jahres: Die Gründung einer Gesundheitsregion plus gemeinsam mit der Stadt Landshut war durch unseren Antrag möglich geworden!

Die Kreistagsfraktion der SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern Frohe und gesegnete Weihnachten und für 2018 Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

Wir denken auch an alle, die während der Feiertage für uns alle Dienst leisten, in irgendeiner Form, Ihnen allen großen Dank und Anerkennung.

Danke an alle Ehrenamtlichen, die unsere Gesellschaft tragen, in welchen Bereichen auch immer!

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

Counter

Besucher:674739
Heute:38
Online:2

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger

Suchen