Konferenz mit LTE-Technik zwischen Ergolding und Kiel

Veröffentlicht am 07.10.2012 in Wirtschaft

MdL Johanna Werner-Muggendorfer, MdB Florian Pronold, OB Christian Ude, Fraktionsvorsitzende Ruth Müller

SPD-Spitzenkandidat Christian Ude informierte sich über modernste Technik aus dem Landkreis Landshut

Eine Liveschaltung zu Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig an die Kieler Förde aus dem Ergoldinger Rosenhof war der Beweis dafür, dass die LTE-Technik, die von der Firma T.D.T. aus Altheim angeboten wird, funktioniert.

Zu einem „Arbeitsfrühstück“ hatte der Landesvorsitzende der BayernSPD, MdB Florian Pronold mit dem Münchner Oberbürgermeister Christian Ude nach Ergolding eingeladen, um sich über einen „Hidden Champion“ der Region zu informieren. Mit dabei waren auch die MdL Johanna Werner-Muggendorfer und die Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Ruth Müller.

Michael Pickhardt, Geschäftsführer der Essenbacher Firma T.D.T. stellte das Unternehmen vor, das von seinem Vater gegründet wurde. Die „4G-Router“ sind UMTS-Router der neuesten Generation, mit denen die Download-Rate im Internet signifikant erhöht werden kann. Und somit sorge man beispielsweise auch auf hoher See für ein schnelles, leistungsfähiges und vor allem sicheres Netz, erläuterte Pickhardt die Technik.

Ein schnelles Internet auch in ländlichen Regionen flächendeckend verfügbar zu machen, werde alleine mit Glasfaserkabeln auch aus finanziellen Gründen gerade für Flächen-Kommunen nicht zu stemmen sein, waren sich die SPD-Politiker einig. Die LTE-Technik könne hier eine sinnvolle Ergänzung sein, so Christian Ude. Anhand der aktuellen Situation in ihrer Heimatgemeinde Pfeffenhausen schilderte die Kreis- und Gemeinderätin die finanziellen und technischen Herausforderungen für die Erschließung aller Ortsteile mit einem schnellen Internet.

Dass die Technik tatsächlich funktioniert, bekamen die Teilnehmer des „technischen Arbeitsfrühstücks“ dann auch präsentiert: Im Ergoldinger „Rosenhof“ waren Mikros, Bildschirme und eine Kamera aufgebaut und über den Router wurde eine Verbindung an die Kieler Förde hergestellt. Torsten Albig, Ministerpräsident aus Schleswig-Holstein trotzte dem strömenden Regen und dem Wind und plauderte mit Christian Ude über die große Herausforderung, das Internet auch aus Gründen der Chancengleichheit für alle Bürger zur Verfügung zu stellen.

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Homepage der Bruckberger SPD, wir wollen Sie hier aktuell über Neuigkeiten in Bruckberg und im Landkreis Landshut informieren.

Bei Fragen und Anregungen, melden Sie sich bitte einfach über das Kontaktformular.

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger
Vorsitzender der Bruckberger SPD
2. Bürgermeister der Gemeinde Bruckberg

Grüß Gott


Als Sprecher der SPD-Fraktion im Bruckberger Gemeinderat darf ich Sie auf unserer Homepage begrüßen.
Wir wollen unsere Gemeinde erfolgreich entwickeln, im Dialog mit Ihnen und zusammen mit allen Gemeinderäten.
Lassen Sie uns gemeinsamen der erfolgreichen Entwicklung unserer Heimat arbeiten,

Ihr

Christian Chochola

Counter

Besucher:674739
Heute:43
Online:1

Wetter-Online

Suchen

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger