Für einen bienenfreundlichen Landkreis

Veröffentlicht am 09.05.2018 in Kreistagsfraktion

SPD-Kreistagsfraktion stellt Antrag zur Unterstützung der Bienen und anderer Insekten

In diesem Frühjahr blühen aufgrund des frühen und langanhaltenden warmen Sommerwetters die Obstbäume und der Raps um die Wette. Auf den Wiesen leuchtet der Löwenzahn und in den Gärten gibt es eine verschwenderische Pracht von Flieder, Weißdorn und Schneeball. Für die Honigbienen und andere Insekten ist das ein guter Frühling, aber die Erfahrung zeigt, dass zumeist mit der Rapsblüte das Nahrungsangebot für die Honigbienen zu Ende geht.

Damit sich das Nahrungsangebot in der Natur verbessert, stellt die SPD-Kreistagsfraktion einen Antrag, um eine bienenfreundliche Pflege der kreiseigenen Flächen und Straßen zu erreichen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ruth Müller, die auch zugleich imkereipolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion ist, wurde bei ihren zahlreichen Besuchen bei den Imkerinnen und Imkern immer wieder darauf angesprochen, dass die Kommunen auch einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung der Honigbienen und Insekten leisten können, indem sie beim Anbau der Begleitflächen und deren Pflege dies berücksichtigen.

„Die Imkerinnen und Imker im Landkreis Landshut benötigen für ihre Bienen ein ganzjähriges Nahrungsangebot. Insbesondere im Frühjahr sind die Bienen auf die Frühblüher wie Weide, Haselnuss und Birke angewiesen. Deshalb ist es wichtig, dass diese Sträucher und Bäume nicht schon vor der Blüte geschnitten werden. Für die Spättracht bieten blühende Gräser und Wiesen den Bienen noch einmal Nahrung vor dem Winter“, so Ruth Müller.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Sebastian Hutzenthaler will deshalb zusammen mit seiner Fraktion erreichen, dass in Zusammenarbeit mit dem Landkreisbauhof, der unteren Naturschutzbehörde und dem Kreisimkerverein ein bienenfreundliches Mäh- und Pflegemanagement für die landkreiseigenen Flächen und Straßenränder im Landkreis Landshut entwickelt wird. Zudem soll bei der Strauch- und Baumauswahl verstärkt auf Bienenfreundlichkeit geachtet werden.

 

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Homepage der Bruckberger SPD, wir wollen Sie hier aktuell über Neuigkeiten in Bruckberg und im Landkreis Landshut informieren.

Bei Fragen und Anregungen, melden Sie sich bitte einfach über das Kontaktformular.

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger
Vorsitzender der Bruckberger SPD
2. Bürgermeister der Gemeinde Bruckberg

Grüß Gott


Als Sprecher der SPD-Fraktion im Bruckberger Gemeinderat darf ich Sie auf unserer Homepage begrüßen.
Wir wollen unsere Gemeinde erfolgreich entwickeln, im Dialog mit Ihnen und zusammen mit allen Gemeinderäten.
Lassen Sie uns gemeinsamen der erfolgreichen Entwicklung unserer Heimat arbeiten,

Ihr

Christian Chochola

Counter

Besucher:674739
Heute:10
Online:1

Wetter-Online

Suchen

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger