Aktuelles

Juni 2015-SPD und FW bringen Resolution zur Privatisierung des Flugplatz Ellermühle ein!


SPD Fraktion zeigt sich besorgt über geplante Privatisierung

SPD und Freie Wähler in Bruckberg bringen eine Resolution zur Privatisierung des Flugplatz Ellermühle ein. "Unser Ziel ist es, dass ein eventueller neuer privater Investor die bestehenden Regelungen in den Bereichen Flugbewegung, Verlängerung der Landebahn und beim Nachtflugverbot auch künftig aufrecht erhält. Wir müssen verhindern, dass die Situation wieder erneut eskaliert!", so Bruckbergs zweiter Bürgermeister und SPD Vorsitzender Josef Kollmannsberger

Resolution der SPD und der FW im Wortlaut: 

Die Gemeinde Bruckberg fordert die Stadt Landshut auf, bei der Suche nach einem künftigen privaten Betreiber des Flugplatz Ellermühle auf die derzeitigen Vorgaben beim Flugbetrieb hinzuweisen sowie diese auch zukünftig mindestens in der aktuellen Form aufrecht zu erhalten.

Es muss sichergestellt werden, dass es zu keiner Erhöhung der Flugbewegungen, keiner Verlängerung der Landebahn, keinem Nachtflug und zu keiner Zulassung von Instrumentenflügen kommt. 

 

Mehr zu diesem Thema:


Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Homepage der Bruckberger SPD, wir wollen Sie hier aktuell über Neuigkeiten in Bruckberg und im Landkreis Landshut informieren.

Bei Fragen und Anregungen, melden Sie sich bitte einfach über das Kontaktformular.

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger
Vorsitzender der Bruckberger SPD
2. Bürgermeister der Gemeinde Bruckberg

Grüß Gott


Als Sprecher der SPD-Fraktion im Bruckberger Gemeinderat darf ich Sie auf unserer Homepage begrüßen.
Wir wollen unsere Gemeinde erfolgreich entwickeln, im Dialog mit Ihnen und zusammen mit allen Gemeinderäten.
Lassen Sie uns gemeinsamen der erfolgreichen Entwicklung unserer Heimat arbeiten,

Ihr

Christian Chochola

Counter

Besucher:674739
Heute:46
Online:1

Wetter-Online

Suchen

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger