Aktuelles

SPD will eine Partnergemeinde für Bruckberg

Josef Kollmannsberger
2. BGM Kollmannsberger

Für die nächste Gemeinderatssitzug hat die Bruckberger SPD folgenden Antrag auf Erstellung einer kommunalen Partnerschaft gestellt: 

Betreff: Antrag zur Erstellung einer Regionalpartnerschaft für die Gemeinde Bruckberg (Partnergemeinde)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich, dass die Gemeinde Bruckberg Ihr Interesse für eine Regionalpartnerschaft beim Regierungsbezirk Niederbayern anmeldet und in Frage kommende Kommunen bis zum Ende des Jahres im Gemeinderat vorgestellt werden.

Des Weiteren sollte im Rahmen der Bürgerbeteiligung im Anschluss an die Vorstellung auf der Homepage der Gemeinde eine Umfrage hinsichtlich einer eventuellen Partnerschaft gestartet werden.

Partnergemeinden haben sich in vielen Kommunen über Jahre hinweg bewährt, insbesondere auch in der Jugendarbeit (Austausch- und Ferienprogramme…)

Ich bitte den Gemeinderat, diesem Antrag seine Zustimmung zu erteilen und verweise auf beigefügten Artikel des Landshuter Wochenblatts.

Mit freundlichen Grüßen

Josef Kollmannsberger

 

Mehr zu diesem Thema:


Herzlich willkommen


Herzlich willkommen auf der Homepage der Bruckberger SPD, wir wollen Sie hier aktuell über Neuigkeiten in Bruckberg und im Landkreis Landshut informieren.

Bei Fragen und Anregungen, melden Sie sich bitte einfach über das Kontaktformular.

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger
Vorsitzender der Bruckberger SPD
2. Bürgermeister der Gemeinde Bruckberg

Grüß Gott


Als Sprecher der SPD-Fraktion im Bruckberger Gemeinderat darf ich Sie auf unserer Homepage begrüßen.
Wir wollen unsere Gemeinde erfolgreich entwickeln, im Dialog mit Ihnen und zusammen mit allen Gemeinderäten.
Lassen Sie uns gemeinsamen der erfolgreichen Entwicklung unserer Heimat arbeiten,

Ihr

Christian Chochola

Counter

Besucher:674739
Heute:58
Online:1

Wetter-Online

Suchen

Helferkreis Bruckberg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

der Bruckberger Helferkreis bietet Hilfe für Bedürftige Menschen in der Gemeinde an. Die Gruppe hat sich ursprünglich zur ehrenamtlichen Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde gegründet, mittlerweile will man das Angebot jedoch für alle Menschen öffnen. 

Wer Interesse hat, kann sich auf der Homepage des Helferkreises informieren bzw. registrieren: 

http://helferkreis-bruckberg.de/

Helfen Sie mit, bedürftige Menschen in unserer Gemeinde zu unterstützen. 

Viele Grüße

Josef Kollmannsberger